Frage:
Mein Doktorvater kann mir keinen Termin für die Verteidigung meiner Dissertation vor Ablauf meines Visums versprechen. Soll ich einfach meine Promotion beenden und von vorne anfangen?
iamnarra
2018-03-23 01:00:35 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich promoviere in Deutschland und habe ein dreijähriges DFG-Stipendium, das im September endet, und damit mein Visum. Obwohl ich nach meiner Promotion ein 18-monatiges Visum für die Arbeitssuche erhalten kann, wird dieses Visum erst nach meiner Verteidigung (wenn ich mein Zertifikat erhalte) erteilt.

Mein Vorgesetzter hatte keine Ahnung, dass mein Wohnsitz in Deutschland hängt von meinem Arbeitsvertrag / Stipendium mit der Universität ab. Ich fragte ihn, ob ich meine Dissertation Ende Juli einreichen und einen Verteidigungstermin im September garantieren könne. Er sagte mir, dass ich dies nicht garantieren kann und dass ich meine Verteidigung nur früher einreichen muss.

Ich möchte mein Schreiben nicht beschleunigen (ich reiche meine Promotion technisch schon früh ein), also beende ich früher als Juli kommt nicht in Frage. Aber wenn ich im September keinen Verteidigungstermin bekomme, muss ich Deutschland verlassen und zurückkommen, um es zu verteidigen. Ich komme aus einem Land, für das ein Schengen-Visum erforderlich ist. Die Rückkehr ist also nicht so einfach wie das Einsteigen in ein Flugzeug.

Im Moment denke ich ernsthaft darüber nach, meine Abschlussarbeit im Juli einzureichen und dann Ende September mit oder ohne Verteidigungsdatum zurückzufliegen. Wenn ich keinen Verteidigungstermin bekomme, kündige ich meine Promotion effektiv.

Was soll ich tun? Jeder Rat wäre willkommen.

BEARBEITEN 1: Vielen Dank für all Ihre Ratschläge. Ich gehe es langsam durch.

Ich fragte meinen Vorgesetzten, ob ich es aus der Ferne tun kann, und er sagte, dass Skype für Dissertationspanels nicht erlaubt ist. Er wird also nicht einmal eine virtuelle Präsentation in Betracht ziehen.

BEARBEITEN 2: Mein Vorgesetzter und ich hatten ein Meeting und wir diskutierten einige Optionen. Da wir einen Professor in den USA zum Panel einladen, ist es im besten Interesse aller, einen schwierigen Zeitplan im Auge zu haben. Der von uns ausgewählte Zeitplan liegt innerhalb der Gültigkeitsdauer meiner aktuellen Genehmigung. Immer noch keine Garantie, da alles schief gehen könnte, aber es ist besser als nichts.

Nochmals vielen Dank für diejenigen von Ihnen, die nachdenkliche Antworten gegeben haben. Für diejenigen unter Ihnen, die meine Frage für "keinen Sinn" hielten, entschuldige ich mich zutiefst für meine tiefe Unwissenheit und es tut mir leid, dass Sie meine Frage im Gegensatz zu vielen Menschen hier nicht relevant fanden. (Ironischerweise geht es in meiner Arbeit um Online-Communities und darum, wie etabliertere Mitglieder weniger aktive behandeln.)

Kommentare sind nicht für eine ausführliche Diskussion gedacht.Diese Konversation wurde [in den Chat verschoben] (https://chat.stackexchange.com/rooms/74979/discussion-on-question-by-iamnarra-my-phd-supervisor-cannot-promise-me-date-to-d).Bitte versuchen Sie insbesondere nicht, eine Frage in den Kommentaren zu beantworten.
@iamnarra Wenn Sie nützliche Informationen wünschen, müssen Sie uns die Grundlage dafür geben.Was ist zum Beispiel genau Ihr aktueller Status?Bist du ein Student?Sind Sie Angestellter der Universität?Was ist Ihre Art von Visum / Aufenthaltserlaubnis?Wann genau läuft Ihre derzeitige Aufenthaltserlaubnis ab?Das Datum auf dem Dokument ist sehr wichtig !!!
@AndrejaKo Ich suche hier keine Einwanderungsberatung und es ist mir unangenehm, all diese Informationen im Internet zu veröffentlichen.Ich bin sicher, Sie können verstehen.
@iamnarra Ich verstehe, aber Einwanderungsratschläge stehen in direktem Zusammenhang mit Ihrer Frage.Daher gibt es nicht viel zu sagen, außer mit einem internationalen Büro zu sprechen und zu hoffen, dass ihre Mitarbeiter etwas wissen.Viel Glück!
Die Prämissen Ihrer Frage sind unnötig alles oder nichts."Kündigen Sie Ihre Promotion" ist eine falsche Darstellung dessen, was passieren würde ... Es wäre einfach, dass die Fertigstellung verzögert wird, nicht nur "für immer abgesagt".An "Aufhören" wegen Verzögerungen zu denken, ist eine große Überreaktion und macht keinen Sinn.
@paulgarrett Nun, wie gesagt, wenn ich gehen muss und kein Visum bekommen kann, wo ich jetzt bin, ist es nicht so einfach, sofort zurückzukehren.Ich müsste monatelang warten, um überhaupt ein TOURIST-Visum zu erhalten.Nach Ihrem Kommentar zu urteilen, wissen Sie wahrscheinlich nicht, wie sich das anfühlt.Also ja, es wird sich bis zu dem Punkt verzögern, an dem ich befürchte, zurückgelassen zu werden.Ich bin mir nicht bewusst, welche Möglichkeiten ich habe, weshalb ich frage.Aber danke für deinen hilfreichen Kommentar und es tut mir leid, dass du denkst, meine Bedenken machen keinen Sinn.
Eine Verzögerung von ein paar Monaten zu ertragen ist bei weitem nicht so schlimm wie ein "Neuanfang" in einem Doktorandenprogramm, sicher?Deshalb denke ich, dass es kein Sequitur ist, dies vorzuschlagen.(Obwohl ich selbst keine Visa-Probleme hatte, haben viele meiner Forschungsstudenten sowie andere, für die ich verantwortlich war, solche Probleme. Ich versuche, solche Dinge in meinem Kommentar zu berücksichtigen ...)
@paulgarrett Dann hätten Sie vielleicht sagen können "Keine Sorge, es ist nicht so schlimm, wie Sie denken", anstatt meine Bedenken als Unsinn abzutun?Angesichts der Tatsache, dass ich einige nachdenkliche Antworten auf meine Unsinnsbedenken erhalten habe, war es wohl immer noch meine Zeit wert, danach zu fragen.
(Entschuldigung, im US-Englisch bedeutet "es macht keinen Sinn, wegen X ganz aufzuhören", bedeutet "mach es nicht", nicht dass Bedenken "Unsinn sind". Ich kann mir vorstellen, dass du in dieser Situation unruhig bist, aber ichund andere spekulieren vernünftigerweise, dass Sie überreagieren und sich in der Tat weniger Sorgen machen sollten ... Das war in der Tat mein Punkt. Nicht abweisend usw. Eher "erwägen Sie nicht solche radikalen Schritte" ...)
Es tut mir leid, aber die Hälfte meiner Familie lebt in Amerika und ich habe einen erheblichen Teil meiner Kindheit in den USA verbracht und viele amerikanische Freunde gehabt, aber dies ist das erste Mal, dass ich davon gehört habe.Danke, dass du es versucht hast!
Sechs antworten:
#1
+148
aeismail
2018-03-23 01:14:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie sollten sofort mit dem International Office (oder einem gleichwertigen Büro) an Ihrer Universität sowie mit allen von Studenten koordinierten Büros an Ihrer Universität sprechen. Dies ist keineswegs das erste Mal, dass sie sich mit einer solchen Situation befassen. In der Regel stehen Problemumgehungen zur Verfügung. Beispielsweise können Sie einen Teilzeitvertrag um einige Monate verlängern, während Sie auf den Abschluss der Verteidigung warten. Sie müssen sicherlich nicht Vollzeit beschäftigt sein, um sich für ein Visum zu qualifizieren - Sie müssen nur in der Lage sein, ein ausreichendes Einkommen nachzuweisen, das selbst ein 50% -Vertrag ausreichen würde, um zu erfüllen.

Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass es je nach Universität keine Garantie dafür gibt, dass Sie Ihre Abschlussarbeit im Juli einreichen und im September verteidigen können. In der Fakultät, an der ich früher gearbeitet habe, erhielten die Prüfer beispielsweise drei Monate , um eine Abschlussarbeit zu überprüfen. Wenn Sie also Ihre Abschlussarbeit im Juli einreichen würden, könnten Sie wahrscheinlich nicht vor Anfang November eine Verteidigung haben. Sie müssen die Bestimmungen für Ihr Programm überprüfen, um festzustellen, wann die Verteidigung in Bezug auf die eingereichte Arbeit geplant werden kann.

Darüber hinaus erfordert die "Kunst", eine Verteidigung der Arbeit zu planen,, dass genügend Prüfer zusammenkommen Gleichzeitig nie eine leichte Aufgabe im deutschen System.

Um Ihre Hauptfrage zu beantworten, halten Sie das Aufhören und Neuanfangen jedoch nicht für kontraproduktiv? Wenn Sie bereits eine Abschlussarbeit schreiben, zeigt dies, dass Sie relativ kurz vor dem Abschluss stehen und dass Ihr Berater der Meinung ist, dass Sie bereit sind, weiterzumachen. Das wegen der Logistik der Planung einer Doktorandenverteidigung aufzugeben, scheint sehr kurzsichtig. Warum würden Sie nicht denken, dass das Gleiche nicht passieren könnte, wenn Sie von vorne anfangen und woanders arbeiten würden? Da Sie so kurz vor dem Abschluss stehen, erledigen Sie es!

Eine kleine Ergänzung dazu: Nur weil der Supervisor kein Verteidigungstermin * garantieren * kann, heißt das nicht, dass eine rechtzeitige Verteidigung nicht stattfinden kann oder sogar unwahrscheinlich ist.Solange die Vorschriften dies zulassen, müssen Sie lediglich einen Ausschuss von Personen auswählen, die Zeit und Willen haben, Ihre Abschlussarbeit schnell zu überprüfen.
Auch wenn ich nicht glaube, dass ich jemals jemanden gesehen habe, der dies tatsächlich tut, glaube ich nicht, dass es einen praktischen Grund gibt, warum eine Verteidigung nicht über Google Hangouts aus der Ferne durchgeführt werden kann.Es lohnt sich zumindest zu fragen, ob die Prüfer damit einverstanden sind.
@Cubic Ich habe sicherlich aus der Ferne an einer US-Abschlussarbeitsverteidigung teilgenommen (und unsere Universität hat Regeln darüber, wie viele und welche Prüfer aus der Ferne teilnehmen können), aber ich weiß nichts über das deutsche System.
@Kimball Deutschland unterscheidet sich nicht so sehr von den meisten anderen Orten der Welt ... da es kein wirkliches zentrales System gibt.Die Bundesregierung hat in der Bildung kein großes Mitspracherecht, daher variiert sie von Bundesstaat zu Bundesstaat, und die Landesregierungen lassen die Universitäten in der Regel selbst organisieren, sicherlich für Details wie die Durchführung von Prüfungen.Universitäten wiederum verwalten ihre einzelnen Fakultäten normalerweise nicht im Mikromanagement, was wiederum für ihre Professoren ziemlich unumgänglich ist ...
@Wrzlprmft: Dies ist wahr, aber ich bin mir auch sicher, dass zwischen Einreichung und Verteidigung nur aufgrund der Regeln eine Mindestzeit vergehen muss - die Verfügbarkeit von Antworten innerhalb der Fakultät und die Zeit für die Antwort, eine Wartezeit zwischen der Einreichung und derFreigabe der Arbeit an die Gutachter und so weiter.
@aeismail: Daher (unter anderem), "solange die Vorschriften dies zulassen".Bei meiner Alma Mater summierten sich die vorgeschriebenen oder unvermeidlichen Wartezeiten auf weniger als einen Monat.Andererseits können Sie an meiner neuen Fakultät Ihre Abschlussarbeit nur zu fünf festen Terminen pro Semester einreichen, und die Verteidigung muss weniger als zwei Monate danach erfolgen.
Es ist wichtig hinzuzufügen, sich nicht auf das International Office zu verlassen.Traditionell können deutsche Universitäten für Studierende wenig hilfreich sein (in den USA ist das Gegenteil der Fall, da die Universität die Studierenden als ihre Verantwortung ansieht), in Deutschland betrachten sie den Studierenden als Bewerber, dessen Bewerbungen gesetzlich behandelt werden.Glücklicherweise werden Admins immer sanfter, aber je nach Schule sollte man sich nicht nur darauf verlassen.
@Cubic kann auch mit einem Touristenvisum durchgeführt werden
Deutsche Universitäten sind nicht wie Universitäten in den USA oder in Großbritannien.Die Universität arbeitet für den Staat, nicht für die Studenten.Wenn es keine leicht verfügbaren Antworten gibt, sind sie nicht bereit, sich auf die Beine zu stellen, um es für Sie herauszufinden.
@iamnarra Sie haben Recht mit der Universität.Sie sollten an das Studentenwerk, insbesondere an das Akademische Auslandsamt, oder an eine gleichwertige Stelle Ihrer Universität gehen.Sie sind eine separate Einrichtung, die von den Studenten bezahlt wird und für sie arbeitet.Sie sollten zumindest bereit sein, Ihnen zu helfen.
@iamnarra Ich habe sechs Jahre an einer deutschen Universität gearbeitet.Es gibt Ressourcen, um Schülern zu helfen, und genau in dieser Situation sollte es „leicht verfügbare Antworten“ geben.Aber du musst sie erreichen.
@lalala: "Es ist wichtig hinzuzufügen, sich nicht auf das International Office zu verlassen. Traditionell können deutsche Universitäten für Studenten nicht hilfreich sein" - während die Mentalität an deutschen Universitäten im Allgemeinen darauf abzielt, dass Studenten als autonome Personen agieren, die für ihre eigenen verantwortlich sindDas "internationale Büro" ist in der Regel ausdrücklich dazu gedacht, Beratung und Unterstützung in genau den administrativen Schwierigkeiten zu bieten, die für internationale Studierende spezifisch sind, wie es das OP hier beschreibt.
#2
+24
Earthliŋ
2018-03-23 15:13:50 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich denke, der einfachste Weg, um Ihr Dilemma zu lösen, besteht darin, eine Verlängerung Ihres Aufenthalts in Deutschland zu beantragen.

Obwohl Sie Ihr Visum in Ihrem Heimatland erhalten haben, müssen Sie nicht unbedingt gehen zurück in Ihr Heimatland, um eine Verlängerung Ihres Aufenthalts zu beantragen - die zuständige Behörde heißt Ausländerbehörde (offiziell Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten - LABO). (Wenn Sie als Tourist ein neues Touristenvisum beantragen, müssen Sie möglicherweise in Ihr Heimatland zurückkehren. Dies sollte auf keinen Fall für Sie gelten.)

Da Sie für eine Promotion an einem Anerkannte Universität / Institution, müssen Sie möglicherweise ein neues Studentenvisum beantragen (wenn Sie derzeit beispielsweise ein Arbeits- / Touristenvisum haben) oder einfach eine Verlängerung

Hier reicht es aus, als Student eingeschrieben zu sein - auch nach Ablauf Ihres Stipendiums / Stipendiums bleiben Sie bis zu Ihrem Abschluss Student (dh verteidigen Sie Ihre Abschlussarbeit). Natürlich können Sie nicht für immer Student bleiben und es gibt eine Grenze für den Abschluss Ihres Doktoratsstudiums, aber es dauert länger als drei Jahre (normalerweise eher sieben).

Je nachdem, wie groß Ihre Stadt ist, besorgen Sie sich die erforderlichen Dokumente und ein Termin bei der Ausländerbehörde kann einige Zeit dauern (normalerweise 6-8 Wochen für den ersten Termin), daher ist es besser, ihn sofort zu erreichen. Es ist gut, Hilfe bei all dem zu haben. Bitte wenden Sie sich an das International Office Ihrer Universität.

Natürlich ist es eine lächerliche Idee, aufzuhören und von vorne zu beginnen, wie alle gesagt haben.

Ich bin in einer etwas ähnlichen Situation wie OP (Masterstudent in Deutschland - Erstes Semester) und Ihr Rat scheint vernünftig zu sein.Ich kenne viele Kommilitonen aus Nicht-Schengen-Ländern, die hier studiert haben und mehr als zwei Jahre gebraucht haben, um ihren Master-Abschluss zu machen.Die meisten Schüler nehmen tatsächlich 3.Wenn sie alle ihr Visum verlängern können, warum können sie dann nicht OP?
Es kann durchaus sein, dass der Doktorand an der Universität beschäftigt ist und daher kein Studentenvisum besitzt.Daher kann die Situation anders sein als bei Stipendien oder Zuschüssen.
@DCTLib Ja, aber als Student können sie ein Studentenvisum aus Deutschland beantragen, auch wenn sie derzeit ein Arbeitsvisum haben.
Sie müssen beweisen, dass Sie Geld haben, um sich selbst zu ernähren.Das Geld auf meiner Bank reicht möglicherweise nicht aus, insbesondere wenn die Montage eines Panels 3-6 Monate dauert.
Jetzt stellen Sie eine andere Frage: "Wie kann ich mich nach Ablauf meines Stipendiums bis zu meiner Verteidigung finanziell unterstützen?".Ich kenne Ihre finanzielle Situation nicht.Können deine Eltern dir Geld nur für den Visumantrag leihen?Für das, was es wert ist, weiß ich, dass die Regeln keine harten Regeln sind.Sie können die Bewerbung nicht ablehnen, wenn Sie alle Anforderungen erfüllen.Die Erfüllung aller Anforderungen ist jedoch nicht * immer * erforderlich, um eine Verlängerung zu erhalten.Ein Brief von der Universität, in dem die Situation erläutert wird und in dem Sie darum gebeten werden, die Zeit für den Abschluss zu erhalten, kann Ihrem Fall immens helfen.
@Earthliŋ: "Jetzt stellen Sie eine andere Frage:" Wie kann ich mich nach Ablauf meines Stipendiums bis zu meiner Verteidigung finanziell unterstützen? "- nicht unbedingt.Der Geldbetrag, den sie tatsächlich benötigen, um sich selbst zu ernähren, kann niedriger sein als der Betrag, der auf dem Konto für die Erteilung eines Visums erforderlich ist.Darüber hinaus plant das OP möglicherweise ohnehin nicht, die ganze Zeit zu bleiben, sondern benötigt lediglich eine Garantie dafür, dass sie relativ kurzfristig rechtzeitig zu ihrer Verteidigung zurückkehren können.
#3
+21
Matteo
2018-03-23 01:05:54 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sprechen Sie mit dem zuständigen Büro in Ihrer Einrichtung.

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie in dieser Situation die erste Person sind, und es gibt höchstwahrscheinlich Möglichkeiten, Ihr Visum zu verlängern oder zu erneuern.

#4
+7
Adam Davis
2018-03-23 18:33:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich möchte mein Schreiben nicht beschleunigen, so dass es nicht in Frage kommt, früher als im Juli fertig zu werden. Ich denke ernsthaft darüber nach, meine Abschlussarbeit im Juli einzureichen und dann Ende September mit oder ohne zurückzufliegen Verteidigungsdatum. Wenn ich keinen Verteidigungstermin bekomme, kündige ich meine Promotion effektiv.

Was soll ich tun? Jeder Rat wäre willkommen.

Während Sie sagten, dass Sie nicht bereit sind, Ihr Schreiben zu beschleunigen (es kommt nicht in Frage), sagten Sie auch, dass jeder Rat geschätzt würde.

Ihr Berater hat Ihnen geraten:

Er hat mir gesagt ... dass ich meine Verteidigung nur früher einreichen muss.

Er glaubt Sie können dies gemäß den erforderlichen Standards tun. Es kann sein, dass Ihre Standards höher sind als die Standards des Prüfers, oder dass er glaubt, dass Sie ihre Standards in dem Zeitrahmen erfüllen können, den Sie benötigen.

Wenn keine besseren Informationen vorliegen, würde ich den Ihres Beraters vertrauen Beurteilen Sie Ihre Fähigkeiten und arbeiten Sie auf dieses Ziel hin.

Wenn Sie auf Probleme stoßen oder Hilfe benötigen, fragen Sie ihn nach Tools, Techniken, Diensten und anderen Hilfsmitteln, die Sie derzeit möglicherweise nicht kennen . Es könnte Sie beispielsweise überraschen, zu erfahren, dass es Ressourcen gibt, die Ihnen bei Aspekten Ihrer Arbeit helfen, die Sie derzeit nicht kennen.

Auch wenn Sie mit Ihrem Berater nicht einverstanden sind und keinen Weg finden Um die Art von Arbeit einzureichen, für die Sie bekannt sein möchten, sollten Sie berücksichtigen, dass es besser ist, Ihre bestmögliche Arbeit innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens einzureichen, als Ihre Arbeit ganz aufzugeben.

Es kann schmerzhaft sein, dies zu tun Lassen Sie das Ideal los und entscheiden Sie sich für etwas, das nicht Ihre absolut beste Arbeit ist. Sie haben jedoch ein Ziel und eine Frist. Wenn dies nicht gelöst werden kann, sollten Sie nicht wegwerfen, was Sie haben.

Und in Bezug auf diesen letzten Punkt werden Sie sowohl in der Wissenschaft als auch in der Industrie feststellen, dass Fristen oft wichtiger sind als Polnisch, und eine Person, die gute Arbeit innerhalb einer Frist leisten kann, ist wertvoller als eine Person, die perfekte Arbeit leistet, aber die nicht einhältFrist.
#5
+3
Dmitry Grigoryev
2018-03-26 16:43:43 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn ich kein Verteidigungsdatum bekomme, kündige ich effektiv meine Promotion.

Nicht unbedingt, es ist durchaus möglich, ein Visum zu erhalten, um zur Verteidigung zurückzukehren.

Es ist jedoch am besten, zusätzliche Reisekosten, Visakosten, Zeitverlust und das Risiko zu vermeiden, dass Sie Ihre Verteidigung aufgrund eines verspäteten Visums verpassen. Sie sollten versuchen, Ihr aktuelles Visum zu verlängern, um die Verteidigung abzudecken. Warten Sie nicht, bis das Verteidigungsdatum bekannt ist. Versuchen Sie, Ihre Situation so früh wie möglich zu klären.

Während Ihr erster Kontakt die Person sein sollte, die für ausländische Studenten an Ihrer Universität verantwortlich ist Ich rate Ihnen, die Situation direkt mit den zuständigen Regierungsbehörden zu klären : Ausländerbehörde oder Auslandersamt. Im schlimmsten Fall hören Sie dieselbe Geschichte zweimal. Wenn die Behörden Ihre Situation jedoch anders beurteilen, sollten Sie wissen, dass die Entscheidung über Ihr Visum allein von Regierungsbeamten getroffen wird und nicht davon abhängt, was die Universitätsmitarbeiter Ihnen gesagt oder versprochen haben.

Was meinst du mit "Ausländerbehörde" und "gleiche Geschichte zweimal"?Soweit ich weiß, ist "Ausländeramt" nur ein ** anderer Name ** für die Ausländerbehörde (der offizielle Name ist wieder anders, siehe [meine Antwort] (https://academia.stackexchange.com/a/106934/41580)).
@Earthliŋ Mit "zweimal dieselbe Geschichte" meine ich, dass die Leute an der Ausländerbehörde dem OP die gleichen Dinge erzählen können, die die Leute an der Uni ihm erzählt haben.Oder sie erzählen ihm etwas anderes, an welchem Punkt er hören sollte, was sie sagen, nicht die Uni.
#6
+1
Kay
2018-03-26 15:00:42 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Zunächst sollten Sie Ihre Meinung von BEENDEN ändern, um Ihre Promotion abzuschließen.

Wenn Sie sich also entschließen, Ihre Promotion abzuschließen, werden Sie auf jeden Fall eine Reihe günstiger Möglichkeiten finden, wie Sie dies tun können. Ich kann Ihre Situation in diesem Moment verstehen, fühle mich aber nie allein, um eine richtige Entscheidung zu treffen.

Wie von aeismail und anderen vorgeschlagen, muss es an Ihrer Universität eine Abteilung geben, die sich um die internationalen Studenten kümmert.

BITTE besuchen Sie diese Abteilung an Ihrer Universität und fragen Sie sie, wie Sie Ihr Visum verlängern und an einem Ort in Teilzeit arbeiten können, um Ihren Aufenthalt zu unterstützen.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...