Frage:
Wie finde ich Beispiele für Zuschussvorschläge?
CC cat
2012-05-23 00:06:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Im Vergleich zum Schreiben einer Forschungsarbeit fand ich das Schreiben eines Zuschussvorschlags viel einschüchternder, da es keine fertigen Produkte gibt, mit denen ich vergleichen kann. Ich frage mich, ob es da draußen gute Beispiele gibt, damit ich sehen kann, wie gute Vorschläge sind, insbesondere für die Sozialwissenschaften. Danke!

Verwandte Frage: Vielleicht bin ich naiv, warum veröffentlichen NSF und andere Finanzierungsagenturen nicht den vollständigen Vorschlag derjenigen, die angenommen wurden, beispielsweise 5, 10 Jahre nach Ende der Finanzierung? Es scheint mir, dass diese älteren Projekte bereits abgeschlossen sein sollten und es wahrscheinlich nur ein minimales Risiko gibt, geschöpft zu werden.

Acht antworten:
#1
+25
Lars Kotthoff
2012-05-23 01:48:53 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Am besten fragen Sie Ihre Kollegen, ob Sie sich ihre (erfolgreichen) Zuschussvorschläge ansehen sollen. Auf diese Weise können Sie auch Fragen stellen.

#2
+16
Jeromy Anglim
2012-05-23 10:14:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Viele Universitäten haben eine Abteilung, die sich der Unterstützung bei Zuschussanträgen widmet. Oft haben sie eine Datenbank mit früheren Stipendien (von Mitgliedern der Universität), die Sie überprüfen können.

#3
+11
Brian Maicke
2012-05-23 18:23:00 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie Vorschläge für NSF schreiben, sollten Sie sich als Gutachter in Ihrer Disziplin freiwillig melden. Auf diese Weise haben Sie sowohl die Möglichkeit, eine Reihe von Vorschlägen einzusehen als auch diese kritisch mit anderen in Ihrer Region zu diskutieren. Dies ist keine kurzfristige Lösung, da sie einen erheblichen Zeit- und Energieaufwand erfordert. Sie helfen jedoch nicht nur bei Ihren eigenen Vorschlägen, sondern bieten auch einen wertvollen Service und erhalten die Möglichkeit, sich mit anderen in Ihrer Region zu vernetzen.

NSF bietet auch eine Reihe von Workshops zum Schreiben von Stipendien an, die möglicherweise hilfreich sind, aber Sie werden während des Workshops wahrscheinlich keine tatsächlichen Vorschläge sehen. In meiner Region veranstaltet NSF alle 18 Monate eine Konferenz mit einer Reihe von Sitzungen zum Schreiben von Stipendien oder zur Karriereentwicklung, die beim Verfassen von Vorschlägen hilfreich sein können.

#4
+7
Daniel Mietchen
2014-04-10 05:02:18 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ein guter Anfang scheint die Zusammenstellung von Zuschussvorschlägen zu sein, die von ihren Autoren veröffentlicht wurden, z. hier.

Ein langfristigerer Ansatz wäre es, Zuschussvorschläge systematischer zu veröffentlichen, wie hier erörtert.

#5
+6
Daniel Mietchen
2017-10-13 02:41:11 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt jetzt eine spezielle Site Open Grants ( https://www.ogrants.org/), auf der

angegeben ist. Immer mehr Forscher teilen ihre Vorschläge offen gewähren. Sie tun dies, um die Wissenschaft zu öffnen, damit alle Phasen des Prozesses von einer besseren Interaktion und Kommunikation profitieren können, und um Beispiele für Nachwuchswissenschaftler zu liefern, die Stipendien schreiben. Dies ist eine Liste von 132 dieser Vorschläge, die Ihnen beim Auffinden helfen sollen.

Natürlich steigt diese Zahl weiter an.

#6
+1
Daniel Mietchen
2014-12-24 11:01:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ein Vorschlag als Antwort auf eine EU-Aufforderung wird derzeit offen hier ausgearbeitet. Hintergrundinformationen finden Sie unter hier.

Dieser Vorschlag wurde im Januar eingereicht und ist über http://dx.doi.org/10.5281/zenodo.13906 verfügbar.
#7
+1
paul garrett
2017-10-13 03:51:50 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die offensichtliche Prämisse, dass die Nachahmung erfolgreicher Vorschläge die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass ein neuer Vorschlag erfolgreich ist, ist plausibel, bis bis a point . Sicher, dumme Sprache oder alberne Formatierung oder alberne Weltanschauung oder offensichtliche Unkenntnis früherer Arbeiten werden nicht finanziert. Aber diese Dinge sind relativ oberflächlich. Das Vermeiden dieser lauten Fehler garantiert keine Finanzierung, sondern ist nur eine Eintrittsbarriere ... eine Überprüfung der geistigen Gesundheit. Wenn Sie sie vermeiden, gelangen Sie einfach zur Startlinie.

#8
+1
Fomite
2017-10-13 08:26:49 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Einige mögliche Quellen:

  1. Fragen Sie Freunde und Kollegen. Viele teilen ihre Vorschläge gerne vertraulich mit.
  2. Finden Sie heraus, ob Ihre Institution ein Büro für die Entwicklung von Zuschüssen hat - und ob sie eine Sammlung alter Vorschläge haben, die sie sich ansehen können. Einige von ihnen unterhalten Sammlungen wie diese.
  3. Im Anschluss an Nummer 2 können Sie herausfinden, ob Ihre Institution, Abteilung usw. eine Gruppe hat, die sich mit "Roter Teaming von Vorschlägen" befasst, in der Sie Vorschläge aus der Entwicklung von prüfen Ihre Kollegen, als wären Sie ein externer Prüfer.
  4. Versuchen Sie, ein Prüfer für Vorschläge zu werden - für interne Zuschussprojekte oder NIH / NSF-Studienabschnitte usw.
  5. ol>

    Dort Es gibt auch einige Gruppen, die FOIA-Anfragen verwendet haben, um Zuschussvorschläge zu sehen, die bei öffentlichen Institutionen verfasst wurden. Dies zu tun ist äußerst umstritten und fällt, obwohl es legal ist, wahrscheinlich in die Kategorie "schlechte akademische Staatsbürgerschaft".

    Verwandte Frage: Vielleicht bin ich naiv, warum nicht NSF und andere Finanzierungsagenturen veröffentlichen den vollständigen Vorschlag derjenigen, die angenommen wurden, beispielsweise 5, 10 Jahre nach Ende der Finanzierung? Es scheint mir, dass diese älteren Projekte bereits abgeschlossen sein sollten und das Risiko, dass sie geschöpft werden, wahrscheinlich minimal ist.

    Diese Vorschläge enthalten häufig langfristige oder übergreifende Forschungspläne, die möglicherweise nicht vollständig sind in fünf Jahren unveröffentlichte Daten usw. Ich vermute, es ist einfacher, einfach nicht zu versuchen, diese Informationen zu analysieren und / oder zu redigieren.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...