Frage:
Was wird von einem Postdoc erwartet?
Stat-R
2012-09-20 19:40:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Was erwarten verschiedene Personen in der Abteilung von einem Postdoc? Mit verschiedenen Personen meine ich den Berater, Doktoranden und Doktoranden.

Ich weiß, dass dies hauptsächlich von der Stellenbeschreibung abhängt, aber es gibt nur wenige grundlegende Dinge, die von einem Postdoc erwartet werden müssen. Wie aggressiv (proaktiv) muss man sein? Diese Frage ist wichtig, da ein Postdoc nicht einfach darauf warten kann, dass der Berater ihm Eingaben macht. Vielmehr muss der Postdoc das / die Projekt (e) als eine weitere eigene Doktorarbeit betrachten, aber dem Berater gegenüber voll verantwortlich sein, was er / sie tut und wie er / sie das tut.

The oben sind meine Gedanken. Meine Frage gliedert sich in folgende Unterteile:

  • Was würden Sie als Professor von Ihrem Postdoc erwarten?
  • Welche Vorbereitung muss man tun, um das erwartete Niveau zu erreichen?
  • Beschränkt sich die Vorbereitung lediglich auf fundierte akademische Aufzeichnungen und Erfahrungen?
Diese Frage ist ein mögliches Duplikat dieses http://academia.stackexchange.com/questions/2173/who-actually-is-a-post-doctoral-fellow
Inzwischen sind die Antworten hier so nützlich, dass ich dagegen wäre, diese Frage als Duplikat zu schließen.
@DavideChicco.it der von Ihnen bereitgestellte Link ist im Wesentlichen eine Liste von Fragen. Die letzte Frage ist eindeutig ein Duplikat, aber die Antworten konzentrieren sich auf die anderen Fragen in der Liste. Ich sage daher nicht doppelt, sondern relevant.
Zwei antworten:
#1
+72
Dave Clarke
2012-09-20 20:01:11 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie werden sehr schnell lernen, dass es als Akademiker nicht nur darum geht, Forschungsarbeiten zu schreiben. In Ihrer Zeit als Postdoc können Sie diese anderen Aspekte kennenlernen und gleichzeitig Ihr eigenes Profil erstellen.

Ein Postdoc muss Folgendes tun:

  • Erstellen Sie einen Publikationsdatensatz . Dies beinhaltet sowohl das, wofür Sie bezahlt werden, als auch Ihre eigene Forschungsrichtung.
  • Beteiligen Sie sich an der Betreuung von Studenten . Helfen Sie bei der Promotion im Labor und beteiligen Sie sich an der Betreuung von Masterstudenten.
  • Beteiligen Sie sich an der Beschaffung von Finanzmitteln . Dies kann entweder dadurch geschehen, dass Sie Ihrem Arbeitgeber helfen oder (im Idealfall) Ihre eigene Finanzierung erhalten.
Bauen Sie einen internationalen Ruf auf .
  • Beginnen Sie mit externen Parteien zusammenzuarbeiten .
  • Gewinn etwas Unterrichtserfahrung . Dies ist absolut wichtig, wenn Sie eine Fakultätsposition wünschen.
  • Erfahren Sie, wie Sie Projekte und ein Labor verwalten . Dies beinhaltet die Überwachung des Projektfortschritts, die Zuweisung Ihrer Zeit (und anderer), die Präsentation der Ergebnisse bei Besprechungen und das Schreiben von Ergebnissen. Wenn Sie sich in einer Laborumgebung befinden, müssen Sie lernen, wie Sie kritische Geräte und Software reparieren / kalibrieren / warten, damit Sie eines Tages ein eigenes Labor eröffnen können, und Sie müssen in der Lage sein, mehr Junior-Mitgliedern beizubringen, wie dies zu tun ist Verwenden Sie diese Ausrüstung.
  • Erstellen Sie einen strategischen Forschungsplan . Während es Spaß macht, opportunistische Forschung zu betreiben, ein auftretendes Problem zu lösen oder eine Idee zu untersuchen, die Ihnen in den Sinn kommt, besteht eine bessere langfristige Strategie darin, einen interessanten langfristigen Forschungsplan zu formulieren und ihm zu folgen und Ergebnis für Ergebnis aufzubauen.
  • Seien Sie so proaktiv wie möglich, ohne nervig zu sein. Sprechen Sie mit allen Mitarbeitern der Abteilung, insbesondere mit Personen, deren Forschungsinteressen in Ihrer Nähe liegen. Gehen Sie zu Konferenzen und setzen Sie sich und arbeiten Sie mit interessanten Menschen (nicht unbedingt den Superstars).

    Zu den Verwaltungsprojekten würde ich hinzufügen, wie kritische Geräte und Software repariert / kalibriert / gewartet werden, damit Sie eines Tages Ihr eigenes Labor eröffnen können.
    Ich werde diese Antwort ausdrucken und sie für die nächsten drei Jahre über meinen Monitor hängen.
    Ich bin der Meinung, dass das Projektmanagement auch die Überwachung des Projektfortschritts und der Weiterentwicklung durch verschiedene Personen (hauptsächlich Studenten) umfasst.
    Aus persönlicher Erfahrung möchte ich betonen, wie wichtig es ist, Unterrichtserfahrung zu sammeln. Während meiner Doktor- und Postdoc-Jahre wurde mir weder die Möglichkeit geboten, Unterrichtserfahrung zu sammeln, noch wurde dies überhaupt als Möglichkeit angesehen. Dies hat es mir jetzt sehr schwer gemacht, mich für Lehraufträge zu bewerben.
    Ich halte die meisten dieser Aktivitäten für notwendig für ältere Doktoranden und einige von ihnen (wie "Build a Publication Record") sogar für junge Doktoranden.
    Tolle Antwort, ich wünschte, ich hätte das lesen können, bevor ich anfing.
    Ich mag diese Antwort. +1 für diesen strategischen Forschungsplan und * ... Ergebnis für Ergebnis aufbauen. *
    #2
    +48
    JeffE
    2012-09-21 02:40:40 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Lassen Sie mich einen Punkt hinzufügen, den Dave Clarke weggelassen hat, was meiner Meinung nach der wichtigste ist:

    • Trennen Sie Ihren Forschungsruf von dem Ihres Beraters. Herzlichen Glückwunsch! Sie haben genug unabhängige Forschungsergebnisse, um eine Postdoktorandenstelle zu bekommen. Leider ist dieser Ruf mit ziemlicher Sicherheit tief mit dem Ihres Doktorandenberaters verwoben. Tief im Inneren fragen sich viele Leute in Ihrer Forschungsgemeinschaft immer noch, ob Sie gerade die Coattails Ihres Beraters geritten haben (oder einfach davon ausgehen). Ihre Hauptaufgabe ist es, sie davon zu überzeugen. Arbeiten Sie nicht mit Ihrem Berater zusammen und arbeiten Sie nicht im selben Teilbereich wie Ihre Doktorarbeit. Machen Sie sich als wirklich unabhängiger Forscher und Gelehrter einen Namen.

    Und eine sekundäre Folge:

    • Fahren Sie nicht nur auf den Coattails Ihres Vorgesetzten.
    Ist / das / warum ein Post-Doc nicht am selben Ort sein kann wie ein Doktorand? Ich habe mich darüber gewundert.
    "kann nicht" ist stark (weil es passiert), aber "sollte wahrscheinlich nicht sein" ist wahr.
    +1 für * Machen Sie sich als wirklich unabhängiger Forscher und Gelehrter einen Namen. *
    +1.Der Sinn des Brauchs "Institutionen verändern" besteht, zumindest so wie ich es verstehe, darin, Ihre Fähigkeiten als Akademiker anhand neuer Variablen zu messen.Aus Sicht der Einstellungsausschüsse besteht ein höheres Maß an Vertrauen, wenn Sie nachweisen können, dass Sie auch mit verschiedenen Beratern und Laborumgebungen konsequent Papiere und Finanzmittel erhalten.


    Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
    Loading...