Frage:
Wie gehe ich mit einem übermäßig hilfreichen Co-Berater um?
seesaw
2020-08-25 18:55:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe 3 Berater; zwei sind großartig (Hauptprof und ein täglicher Berater) und einer ('Jill') nicht. Jill lud sich zu meinem Beraterteam ein, nachdem sie nach einem langen medizinischen Urlaub wieder zur Arbeit zurückgekehrt war und sie ist bereit zu treten! Etwas! Hintern! im akademischen Bereich. Das Problem ist, dass ihre Hilfe nicht sehr hilfreich ist, weil:

  1. Sie nicht direkt an der Forschung beteiligt ist und wenig Wissen über mein Gebiet hat, so dass ihr Feedback zu meiner Arbeit oberflächlich, pingelig oder einfach nutzlos ist
  2. Sie kommt oft zu spät zu unseren Besprechungen, was für mich ärgerlich und Zeitverschwendung ist, da die Besprechungen nur zu ihrem Vorteil geplant sind (ich spreche regelmäßig mit meinem täglichen Berater, damit er meine Fortschritte kennt, aber für einige Aus diesem Grund haben wir auch ein wöchentliches Treffen mit Jill.
  3. Sie ist eine gesprächige Cathy und möchte das Büro zu einer großen, glücklichen Familie machen. Sie ist die Art von Person, die Sie als ruhiger beurteilt und es sich zur Aufgabe macht, Sie aus Ihrer Hülle zu stoßen.
  4. ol>

    Ich finde, dass ihre Präsenz nachlässt. Sie hingegen ist verzweifelt, mir zu helfen und sich nützlich zu fühlen, so sehr, dass es sich als bevormundend herausstellt. Im Grunde behandelt sie mich wie ihr Entlein.

    Ich bin in den letzten Monaten des Schreibens und möchte nur meine Sachen erledigen, ohne sie einbeziehen zu müssen, aber ich kann sie nicht loswerden und anziehen Ich möchte keine Brücken brennen. Den anderen Beratern scheint es gut zu gehen. Wie verwalte ich diese Dynamik am besten, ohne verrückt zu werden?

Ich kenne den Typ, wir haben tatsächlich unsere eigene Jill in unserem Büro.Sie werden Stunden darauf verwenden, den Schülern zu helfen, die richtigen Schriftarten und Farben für ihre Präsentationen auszuwählen, und Sie herausgreifen, wenn Sie das Treffen "Kuchen zusammenbringen" verpasst haben.Nicht zu sagen, dass schlechte Absichten involviert sind, aber Jills Persönlichkeit passt nicht zu jedem.
Erwägen Sie, dies auf zwischenmenschlicher Ebene neu zu veröffentlichen - dies ist überhaupt nicht spezifisch für die Wissenschaft.
Es sieht so aus, als könnten Sie die Besprechungen ohne viel Aufhebens verschieben. Erklären Sie zuerst mit Ihrem täglichen Berater "Ich möchte unser nächstes Treffen verschieben, um mich auf das Schreiben / Proofing / etc zu konzentrieren" und überprüfen Sie seine Reaktion.Wenn es ihm gut geht, bin ich mir ziemlich sicher, dass es dem Hauptprofi gut gehen wird und Jil ... nun, sie wird versuchen, ein persönliches Treffen mit Ihnen zu vereinbaren.Weiche es um jeden Preis aus :)!
https://www.urbandictionary.com/define.php?term=Chatty%20Cathy (falls sich auch andere wunderten)
Behaupte, du denkst, du hättest Covid und sie wird dir wahrscheinlich mehr Platz geben.
Es tut uns leid.Hinweis genommen.Ich werde mich zurückziehen.(! versuchte nur zu helfen :-()
Wie lange ist sie schon im Team?
Drücken Sie Strg-F, sobald Sie die Abfrage gelesen haben. Es ist überrascht, dass keine Treffer für "extrovertiert" oder "introvertiert" angezeigt werden.Klingt nach einer klassischen Ausgabe eines Introvertierten ohne viel soziales Bewusstsein, das in den Raum eines Introvertierten eindringt, der keine Methoden gelernt hat, um diese Situationen mit Anmut zu verlassen?
Fünf antworten:
#1
+37
user2768
2020-08-25 21:06:28 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Legen Sie eine Besprechung mit allen drei Beratern fest, erklären Sie, dass Sie sich ganz auf das Schreiben konzentrieren möchten, und fragen Sie, ob regelmäßige Besprechungen durch weniger regelmäßige Besprechungen ersetzt werden können, wenn Sie Unterstützung benötigen.

Das ist der beste Weg.Ich nehme an, dass das tägliche Treffen mit dem Berater informell ist und daher weiterhin stattfindet, während das wöchentliche Treffen alle zwei Wochen stattfindet und langsam verblasst. Zum Beispiel schadet es nicht, einige Tage vor dem Meeting eine E-Mail an Jill zu senden, in der es heißt: "Entschuldigung, Jill, ich bin mit meinem Zeitplan im Rückstand, ich ziehe es vor, unser Meeting in der nächsten Woche zu verschieben" und den ersten Berater zu beauftragen ...
Dies sollte besser als Kommentar hinterlassen werden.
@user1271772 Die akzeptierte Antwort mit fünfunddreißig Stimmen sollte ein Kommentar sein?Warum ist das so?
#2
+21
Buffy
2020-08-25 19:07:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn sie keine formelle Beraterin ist, können Sie sie einfach ignorieren. Aber wenn das nicht richtig erscheint, würde ich vorschlagen, einen oder beide Ihrer anderen Berater durchzuarbeiten. Sie können leise mit ihr darüber sprechen, dass ihre Kommunikation störend und nicht hilfreich ist. Es könnte für Sie schädlich sein, die Dinge zu sagen, die sie bequem sagen können. Lassen Sie dies einen Fakultätskampf sein, wenn ein Kampf stattfinden muss, nicht ein Problem zwischen Student und Fakultät.

Danke Buffy, leider ist sie offiziell als sekundäre Co-Beraterin in meinem Aufsichtsteam, daher ist es schwer, sie zu meiden.Sie tut auch nichts Schlimmes, worüber ich mich bei meinen anderen Beratern beschweren kann;Sie würden sie als hilfreiche Person sehen.Ich denke, es ist nur so, dass unsere Persönlichkeiten nicht gelieren.Ich wäre glücklicher, wenn wir die wöchentlichen Treffen überspringen könnten und ich sie speziell treffen könnte, wenn ich Hilfe bei etwas brauche.Ich weiß nicht, wie ich das jemandem vermitteln soll, der davon besessen ist, zu helfen.Irgendein Rat?
Können Sie sie dazu bringen, die anderen Berater in ihre Mitteilungen zu kopieren?Das könnte die erforderlichen Aktionen ohne etwas anderes von Ihnen generieren, wenn die anderen verärgert sind.
@seesaw Wenn man Berater wird, werden doch nicht alle Gehirnzellen von jemandem entfernt?;-) Wenn wir hier sehen können, warum Ihr Co-Berater ein Problem ist und keine "hilfreiche Person", können dies sicherlich auch Ihre anderen Berater sehen, solange Sie vorsichtig sind, wie Sie es angehen.
@GlennWillen, meiner Ansicht nach können wir es nur sehen, weil wir akzeptieren, dass mit Jill etwas nicht stimmt.In der Praxis können Sie nicht zu Ihrem Berater kommen und dies behaupten.Alles, was Sie sagen können, ist, dass Ihre Persönlichkeiten nicht zusammenpassen, und dies kann als Ihr persönliches Problem abgeschrieben werden, das Sie benötigen, um sich selbst zu umgehen.Denn von diesem Bezugspunkt aus hat Jill nichts falsch gemacht.
#3
+15
xLeitix
2020-08-25 20:05:22 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das klingt nach einer ziemlich heiklen Angelegenheit. Einerseits ist Ihre Bitte, Ihr Aufsichtsteam während der Fertigstellung Ihrer Abschlussarbeit nicht durcheinander zu bringen, völlig vernünftig. Wenn sie jedoch vor Ihrer Abreise Ihre Vorgesetzte war, kann es schmerzhaft sein, von einem langen medizinischen Urlaub zurückzukehren und zu sehen, dass Ihre Projekte so weit fortgeschritten sind, dass Sie nicht mehr wirklich gebraucht (oder sogar nützlich) sind.

Wenn Sie eine gesunde Beziehung zu Ihrem Hauptbetreuer haben, würde ich eine offene Diskussion mit ihnen führen. Sie sollten sich nicht beschweren, aber zu sagen, dass Sie der Meinung sind, dass diese faktische Änderung Ihrer Aufsicht Ihnen nicht wirklich hilft, ist völlig fair. Halten Sie sich jedoch wie immer an die Fakten und lassen Sie Spekulationen über ihre Motive aus. Sagen oder implizieren Sie nicht, dass sie verzweifelt ist, Ihnen zu helfen oder sich nützlich zu fühlen. Sagen Sie einfach, dass diese zusätzlichen Besprechungen Ihre Zeit und Energie belasten und dass Sie das Gefühl haben, nicht viel Feedback zu erhalten, das für Sie in dieser Phase des Projekts nützlich ist.

Vielleicht wird Ihr Berater das Problem sehen und rede sanft mit Jill, oder vielleicht werden sie es nicht. Im letzteren Fall ist es wahrscheinlich besser, sie einfach zu humorisieren und in den letzten Monaten durchzuhalten, als dies in einen großen Konflikt zu eskalieren.

Als Nebenbemerkung wäre ich auch als Ihr Hauptberater etwas verärgert.Ich würde es im Allgemeinen nicht schätzen, wenn Leute hereinkommen und beschließen, meine Schüler "unter ihre Fittiche" zu nehmen, da dies impliziert, dass ich derzeit meinen Job nicht mache.
#4
+8
GenericJam
2020-08-26 17:34:08 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich werde die einzige Gegenstimme sein und vorschlagen, dass Sie nach dem Silberstreifen suchen. Vielleicht ist der Grund, warum die beiden anderen Berater sie nicht rausschieben, der, dass sie auch den Wert von etwas Schrot in der Mühle sehen. Im Leben geht es darum, verborgene Lektionen zu lernen. Vielleicht hat sie wirklich etwas beizutragen, auch wenn Sie es momentan nicht richtig einschätzen.

Wenn ihr Feedback im Allgemeinen nutzlos ist, kann es sein, dass sie nicht wirklich versteht, was Sie tun. ' Ich mache es. Wenn ein Mitglied Ihres Beratungsgremiums es nicht versteht, gibt es wenig Hoffnung für andere außerhalb Ihres engen Kreises. Die meisten Akademiker arbeiten nie daran, die Welt zu beeinflussen, weil sie für ein Publikum von 10 oder höchstens 100 Personen auf ihrem Gebiet schreiben.

Nur einige Gedanken. Mehr als ein Kommentar. Weniger als eine Antwort.

#5
+1
chasly - reinstate Monica
2020-08-26 21:18:03 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe die anderen Antworten gelesen und glaube nicht, dass jemand anderes Folgendes erwähnt hat.

Dies ist ein klassischer Fall des alten Sprichworts: "Zu viele Köche verderben die Brühe". Entweder das oder Sie könnten es so präsentieren.

Sie könnten erklären, dass Sie es einfach verwirrend finden, Ratschläge aus so vielen Quellen zu erhalten, und dies lieber einschränken würden. Natürlich besteht das Risiko, dass Sie einen der Guten verlieren. Wenn Sie die Angelegenheit jedoch einfach als "zu viele Köche" darstellen und individuell mit den anderen Beratern sprechen und sagen, dass Ihnen ihre Hilfe besonders gefällt und Sie sie nicht verlieren möchten, besteht keine Notwendigkeit Kritisieren Sie jeden - alle Ihre Worte sind positiv.

Dies ist nur ein Vorschlag, und natürlich gibt es im Leben keine Garantie dafür, dass die Dinge perfekt funktionieren. Viel Glück!



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...